Mittwoch, 19. April 2017 Sebastianer in eigener Sache

Batallionsschießen der Geseker Sebastianer beginnt

Die diesjährigen Batallionsmeisterschaften der St. Sebastianus Schützenbruderschaft Geseke beginnen am 21. April 2017 um 18:00 Uhr auf dem Schießstand des KKSV Geseke am Schneidweg. Dies ist der erste von 4 Terminen an denen die Meisterschaften durchgeführt werden. Die weiteren Termine sind : 28. April 2017 / 19. Mai 2017 und 9. Juni 2017 jeweils ab 18:00 Uhr. Die Neuerung, an jeweils 4 Terminen die Meisterschaften durchzuführen wurde anläßlich der Generalversammlung im Januar 2017 bekannt gemacht.
Die Batallionsmeisterschaften werden in der Disziplin "Luftgewehr aufgelegt" durchgeführt. Eingeladen zur Teilnahme ist jedes Mitglied der Sebastianer.  Der jeweils tagesbeste Schütze an den 4 Terminen kann sich über ein 5 ltr. Fässchen Bier freuen.
Erstmalig wird es auch eine Teamwertung geben. Hier werden die Teilnehmer aus den Teams Nordhofe / Westhofe / Osthofe / Stab und Musik zusammengefaßt und der jeweils beste Schütze aus den Teams wird besonders geehrt werden.  Der Gesamtsieger, also der beste Schütze aller Teilnehmer ist Batallionssieger und erhält als Zeichen seiner Leistung die Schützenschnur des Batallionssiegers, die er für ein Jahr tragen wird. Der Schießmeister W. Brinkmann und die Schießleiter der St. Sebastianus Schützenbruderschaft freuen sich auf einen spannenden Wettbewerb und auf eine  rege Teilnahme und die dazugehörige Unterstützung.

Weiter Infos zur Batallionsmeisterschaften gibt es hier.




©2015 St. Sebastianus-Schützenbruderschaft Geseke 1412 e.V.