Freitag, 07. Juli 2017 Sebastianer in eigener Sache

Erstes Geseker Stadtschützenfest

Am 22. Juli findet das erste Geseker Stadtschützenfest statt. Hierzu sind alle Schützen eingeladen.

Die Sebastianer und Bürgerschützen treffen sich mit ihren Musikkapellen um 12.30 Uhr auf dem Noltenhof, um von dort aus auf den Marktplatz zu marschieren. Die übrigen Vereine und Kapellen treffen sich um 12.30 Uhr am Bahnhof.
Marschiert wird in kompletter Uniform (mit Gewehr). Am Umzug nehmen auch die jeweils aktuellen Königspaare mit Hofstaat teil.
Beim Vogelschießen sind dann jeweils die letzten 10 Könige jedes Vereins schießberechtigt. 

Ab 20 Uhr beginnt dann der Abschluss des Abends mit einer großen Schützenparty.

Wir freuen uns auf viele Teilnehmer.




©2015 St. Sebastianus-Schützenbruderschaft Geseke 1412 e.V.