Montag, 07. Mai 2018 Sebastianer in eigener Sache

Andacht an der Seuchenlinde

Die Westhofe der St.-Sebastianus-Schützenbruderschaft Geseke lädt am Mittwoch, 16. Mai, zur traditionellen Maiandacht an der Seuchenlinde ein. Die Andacht wird auch in diesem Jahr vom Geseker Gefängnis-Seelsorger Dekan Wilfried Schulte gehalten, der im Vorstand der Westhofe mitarbeitet. Westhofen-Hauptmann Thorsten Döring freut sich auf viele Geseker, die die Andacht nutzen möchten, um in der aufblühenden Natur eine Auszeit vom Alltag zu nehmen. Im Gegensatz zu früheren Jahren findet die halbstündige Andacht bereits um 18 Uhr  statt. Grund ist das Konzert des Heeresmusikkorps Hannover am gleichen Abend.




©2015 St. Sebastianus-Schützenbruderschaft Geseke 1412 e.V.