(Das Geschäftsjahr beginnt und endet mit der Generalversammlung.)

Aktuelles 2016

Dienstag, 21. November 2017 Der Patriot
Gedenken an Gefallene

Die Osthofe der St.-Sebastianus-Schützenbruderschaft trifft sich am Totensonntag, 26. November, um 17 Uhr in der Martinskapelle. Dort gedenken die Schützen zusammen mit dem VdK der Gefallenen und Verstorbenen der Weltkriege.


Montag, 20. November 2017 Der Patriot
Zurück zu den Wurzeln

Zurück zu ihren Wurzeln gezogen hat es die Osthofe der St. Sebastianus-Schützenbruderschaft bei der Gestaltung ihres traditionellen Hofenabends. So standen im Mittelpunkt des geselligen Abends wieder die traditionellen Lieder der Bruderschaft und nicht etwa der Auftritt eines Unterhaltungskünstlers. Super-Gulasch, frisches Bier, gute Gespräche, eine tolle Tombola und eben die Traditionslieder hatte Hauptmann Jochen Rusche den Gästen des Hofenabends versprochen – und die Erwartungen der rund 200 Schützenbrüder wurden nicht enttäuscht. Oberst Dr. Friedrich Bergmann richtete sich in seinem Grußwort gerade an die jungen Offiziere und lobte deren Engagement. „Es ist nicht selbstverständlich, sich mit Herzblut dem Ehrenamt zu ergeben.“ Über den Schützennachwuchs freute sich auch Präses Pfarrer Rainer Stahlhacke.


Donnerstag, 16. November 2017 Der Patriot
Gedenken zum Volkstrauertag

Die Gedenkfeier der Stadt Geseke zum Volkstrauertag beginnt am Sonntag, 19. November, um 10 Uhr mit einem Gottesdienst in der Stadtkirche St.-Petri. Um 11 gehen die Teilnehmer dann zum Ehrenmal. In diesem Jahr wird die Feier vom Bürgerschützen-Verein ausgerichtet.


Samstag, 11. November 2017 Der Patriot
Gulasch bei der Osthofe

Die Osthofe der Geseker Sebastianer eröffnet am Samstag, 18. November, die Reihe der Hofenabende. Los geht’s um 20 Uhr im Feldschlösschen. Die Schützen feiern bei Gulasch, Bier und einer Tombola. Bei letzterer gibt es ein Fahrrad zu gewinnen. Musik kommt von der Dorfkapelle Ehringhausen.


Montag, 06. November 2017 Der Patriot
Mit Sebastianern zum Europafest

Die Geseker Sebastianer fahren im kommenden Jahr zum Europaschützenfest nach Leudal in den Niederlanden, und zwar vom 17. bis 19. August 2018. Organisator ist der Kreisschützenbund Lippstadt. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Anmeldungen sind möglich über die Internetseite www.sankt-sebastianus.de. Anmeldeschluss ist der 30. November. Sollte es mehr Anmeldungen als freie Plätze geben, wird nach Eingang der Anmeldung entschieden. Hier geht es zur Anmeldung


Sonntag, 22. Oktober 2017 Sebastianer in eigener Sache
Weitere Bilder

Auch Karl Gärtner war mit seiner Kamera beim Seniorennachmittag dabei und hat uns Bilder zur Verfügung gestellt.


Montag, 16. Oktober 2017 Sebastaner in eigener Sache
Neue Bilder

Am vergangenem Wochenende waren sowohl die Jungschützen, als auch unsere Senioren auf den Beinen.Am Freitag fand der Seniorennachmittag im Speisesaal unserer Schützenhalle statt. Hermann Raker hat uns Bilder zur Verfügung gestellt.Am Samstag haben sich die Jungschützen auf nach Öchtringhausen gemacht, um dort ein Jungschützen-Vogelschießen durch zu führen. Sebastian Sickmann war mit der Kamera dabei und hat uns ebenfalls Fotos zur Verfügung gestellt.


Mittwoch, 04. Oktober 2017 Der Patriot
Jungschützen schießen

Die St. Sebastianus Jungschützen Geseke veranstalten am Samstag, 14. Oktober, um 15.30 Uhr an der Gaststätte Zur Schwalbe in Öchtringhausen ein Vogelschießen. Eine Gebühr für Schießen, Grillen und Getränke wird verlangt. Anmeldung per Mail an: f.wienhaus@sankt-sebastianus.de.


<< Erste < Vorherige 1-8 9-16 17-24 25-32 33-40 41-48 49-56 Nächste > Letzte >>


©2015 St. Sebastianus-Schützenbruderschaft Geseke 1412 e.V.