Freitag, 15. Februar 2013 Der Patriot

Einkehrtag der Sebastianer

Die Geseker St.-Sebastianus-Schützenbruderschaft begeht am Sonntag, 24. Februar, ihren traditionellen Einkehrtag. Die Veranstaltung beginnt um 10 Uhr mit einer Heiligen Messe in der Stadtkirche St. Petri. Danach begrüßen die Schützen im Pfarrheim der Stadtkirche Hendrik Bahners. Der Leiter der Geseker Jugendgruppe „Karlsson“ spricht zum Thema „Arbeit mit traumatisierten Kindern und Jugendlichen“. Neben den Schützenbrüdern sind zum Einkehrtag auch alle Interessierten eingeladen.




©2015 St. Sebastianus-Schützenbruderschaft Geseke 1412 e.V.