Mittwoch, 19. Juni 2013 Der Patriot

Sebastianer in den Startlöchern

Schon jetzt bereitet sich die St.-Sebastianus-Schützenbruderschaft Geseke auf das Hochfest vom 5. bis 8. Juli vor. Der Veranstaltungsreigen beginnt am Sonntag, 30. Juni, um 11 Uhr mit dem Reveille-Schlagen in den Standquartieren der Nord-, West- und Osthofe durch das Geseker Tambourkorps. Ab 14 Uhr wird auf dem Schießstand des KKSV Geseke der neue Scheibenkönig und Schülerprinz ermittelt. Um 16 Uhr findet das Vorexerzieren im Speiseraum der Schützenhalle statt.




©2019 St. Sebastianus-Schützenbruderschaft Geseke 1412 e.V.