Samstag, 09. März 2013 Der Patriot

Randnotizen

Sebastianer Holger Döscher, Michael Neuhaus und Hubert Hüsten

Skifahrn...

Und dann sind da noch die drei Sebastianer Holger Döscher, Michael Neuhaus und Hubert Hüsten (Bild unten, v.l.), die kürzlich beim Skiurlaub in Damüls (Vorarlberg) die Attraktion schlechthin auf den Pisten waren. „In Geseke hat noch jeder Mann Frack und Zylinder im Schrank“, hatten sie dem Juniorchef ihrer Stamm-Pension im Vorjahr erzählt. „Das glaube ich euch nur, wenn ihr im nächsten Jahr mit Frack und Zylinder auf die Skier steigt“, soll der gesagt haben. Gesagt, getan. In voller Schützenmontur wedelten die drei nun die Damülser Mittagsspitze hinunter. Und zur Belohnung gab’s am Abend als Wetteinsatz vom Juniorchef 50 Euro und Freibier ohne Ende.




©2015 St. Sebastianus-Schützenbruderschaft Geseke 1412 e.V.