Donnerstag, 22. Januar 2015 Der Patriot

Schutzpatrone sind Thema bei Sebastianern

Die Sankt-Sebastianus-Schützen Geseke halten ihre Generalversammlung am Freitag, 30. Januar, ab. Dazu treffen sie sich um 20 Uhr in der Alten Ratsschänke am Markt. Nach verschiedenen Berichten steht auch eine außerordentliche Nachwahl beziehungsweise Ernennung auf der Tagesordnung. Danach haben die Schützen das Hochfest und andere Termine in diesem Jahr im Blick. Zum Abschluss gibt es einen Vortrag. Archivar Hans-Peter Busch wird zum Thema „Die Patrone der Bruderschaft – ist der Heilige Sebastian der einzige Schutzpatron?“ referieren.




©2019 St. Sebastianus-Schützenbruderschaft Geseke 1412 e.V.