Samstag, 07. Januar 2017 Sebastianer in eigener Sache

Hofenabend der Westhofe

Anfang und Abschluss zugleich ist der jetzt anstehende Hofenabend der Westhofe der St. Sebastianus-Schützenbruderschaft. Anfang des Kalenderjahres ist das Treffen der Westhofe am zweiten Januarsamstag traditionell die erste Veranstaltung der Schützen im neuen Jahr, gleichzeitig bildet der Abend den Abschluss der Veranstaltungen der Saison vor der Versprechenserneuerung und der Mitgliederversammlung, mit denen die neue Saison der Sebastianer eingeläutet wird.
Um 20 Uhr soll es am Samstag, 14.01.2017, in der Aula des Schulzentrums Süd, für die Männer der Westhofe und ihre Gäste losgehen. Traditionell sind Gulasch, Salzkartoffeln und Gurke, sowie Tombola und Gesang, immer eine neue Überraschung bleibt die Einlage, die sich die Vorstandsmitglieder ausgedacht haben. Verraten wurde nur, dass es sich um etwas Musikalisches handelt.




©2019 St. Sebastianus-Schützenbruderschaft Geseke 1412 e.V.