Donnerstag, 30. August 2018 Der Patriot

Auf zum Kreisfest

Alle Mann in die „Vereinigten Staaten“: Die Schützen aus Salzkotten und Geseke nehmen am kommenden Wochenende Kurs aufs Kreisfest in Holsen-Schwelle-Winkhausen.

Die Bruderschaft aus Verlar ist schon am Samstag, 1. September, dabei. Treffen ist um 16.30 Uhr in Holsen auf dem Festplatz. Am Sonntag, 2. Oktober, treten die Schützen zunächst um 12 Uhr bei Mathias Kukuk, Alter Schützenweg 38, an. Weiter geht’s am Montag, 3. September, um 10 Uhr in Holsen im Festzelt. Schützen lassen ihre Gewehre und Offiziere ihre Degen zu Hause.

Der Bus aus Mantinghausen fährt am Sonntag um 12 Uhr am Heimathaus ab. Auch hier reisen die Schützen bitte mit Uniform, aber ohne Gewehr.

Die Geseker Sebastianer machen sich auch am Sonntag, 2. September, auf den Weg zum großen Festumzug. Die Busse fahren um 12 Uhr an der Schützenhalle ab. „Es kommt jeder mit“, verspricht der Vorstand. Zurück nach Hause geht es gegen 19 Uhr.

An der Gaststätte Hofstübchen fahren die Schützen aus Mönning- und Bönninghausen ab. Um 12.15 Uhr steigen sie in den Bus. Die Rückfahrt ist gegen 20 Uhr eingeplant.




©2015 St. Sebastianus-Schützenbruderschaft Geseke 1412 e.V.