Mittwoch, 15. August 2018 Sebastianer in eigener Sache

Familienfest der Sebastianer

Zum Ende der Sommerferien und kurz vor den Kreisfesten lädt die St. Sebastianus-Schützenbruderschaft zu ihrem Familienfest an und in der Schützenhalle an der Bürener Straße ein. Am Sonntag, 26.08.18, beginnt der Tag  mit einem Gottesdienst in der Schützenhalle. Nach dieser Messe sind dann die Beteiligten aus allen drei Hofen dran: Essen wie zum Beispiel Spanferkelbraten und Getränke stehen bereit, um den Mittagshunger zu stillen. Dann kommen ab 13 Uhr die Kinder zu ihrem Recht, für eine eigene Olympiade ausgerichtet wird. Nahtlos schließen sich das Bungeetrampolin und ein Bullenreiten an. Auch Kaffee und Kuchen werden locken. Musikalisch begleitet wird der Nachmittag durch das Tambourkorps Geseke. Dazu sind alle Gesekerinnen und Geseker wie auch alle Besucher herzlich eingeladen. Die Hauptleute der drei Hofen, Karl Gärnter, Thosten Doering und Jochen Rusche, betonen in ihrer Einladung: „Wir, die drei Kompanien, spornen uns zwar gegenseitig an, aber sind eine Bruderschaft. Deshalb organisieren wir das Fest gemeinsam, wir arbeiten zusammen und feiern gern mit allen zusammen!“




©2015 St. Sebastianus-Schützenbruderschaft Geseke 1412 e.V.