Montag, 18. November 2019 Jungschützen

Jungschützen mit neugewähltem Vorstand

Am Samstag, den 09.11.2019, fand die Bezirksjungschützenratssitzung des Bezirks Geseke mitsamt der Wahl des gesamten Jungschützenvorstandes im Speisesaal unserer Schützenhalle statt. Im Laufe des Abends wurde deutlich, dass dies für die Abteilung das Ende eines erfolgreichen Abschnittes bedeuten würde. Mit 50 Jungschützen, konnte die lange andauernde und teils spannende Wahl beginnen:

Mit großer Zustimmung wurde Fabian Wienhaus einstimmig als Bezirksjungschützenmeister wiedergewählt. Doch die nun gewählten Posten mussten allesamt neu besetzt werden, da sich der Rest des Vorstandes nach 6 Jahren verabschiedete. Den Posten des Stellvertretenden Bezirksjungschützenmeisters übernimmt Lukas Berger und als Schatzmeister erlangte Yves Ewers das Vertrauen der Jungschützen. Als Beisitzer wurde Max Heilkenbrinker (Schießsport), Henrik Dömer (Schützenmusik) und Tom Brexel (Öffentlichkeitsarbeit) gewählt. Des Weiteren gab es nun 2 neue Kassenprüfer zu wählen. Hier setzten sich Daniel Strake und Luca Polak durch.

Im Namen des Jugenschützenvorstandes wird dem ehemaligen Vorstand für seinen großen Einsatz gedankt.

 




©2015 St. Sebastianus-Schützenbruderschaft Geseke 1412 e.V.