Freitag, 10. April 2020 Sebastianer in eigener Sache

Ostergrüße vom Oberst

„Liebe Schützenbrüder,
 
ich wünsche Euch ein frohes und gesegnetes Osterfest !
 
Unser derzeitiges Leben ist geprägt durch die noch anhaltende Coronakrise. Diese Situation ist für uns alle neu und belastend. Das tägliche Leben ist bestimmt durch Abstandhalten, Verzichten und Durchhalten. Das Ungewisse bestimmt unser Denken und Handeln. Der eine Teil unserer Gesellschaft ist zur Tatenlosigkeit verpflichtet, während der andere Teil am Rande der Belastbarkeit alle Kräfte mobilisiert, um unser Land am Laufen zu halten.
 
Gerade in diesen Zeiten ist unser Schützenmotto „Miteinander – Füreinander“ und der Zusammenhalt zwischen Jung und Alt umso wichtiger. Durch das gemeinsame Einhalten aller Auflagen zur Bekämpfung der Krise werden wir diese auch zeitnah meistern. Die nächsten Feste kommen bestimmt. Bis dahin steht das Wohl und die Gesundheit aller an höchster Stelle.
 
Ich wünsche Euch trotz aller widrigen Umstände ein paar schöne, erholsame Ostertage im Kreise Eurer Familie - zuhause !“
 
Hans-Georg Dröge
Oberst und 1. Brudermeister




©2019 St. Sebastianus-Schützenbruderschaft Geseke 1412 e.V.