Montag, 05. Oktober 2020 Sebastianer in eigener Sache

Thorsten Hasse zum Priester geweiht

Am 03.10. ,dem Tag der deutschen Einheit, wurde unser Schützenbruder der Westhofe Thorsten Hasse im Hohen Dom zu Paderborn von Erzbischof Heinz-Josef Becker zum Priester geweiht.

An der Priesterweihe nahm eine kleine Abordnung der Sebastianer mit Oberst Hans-Georg Dröge, Major Karl-Heinz Mimberg und dem Haupmtmann der Westhofe Thorsten Döring teil.
Unser Präses Pfarrer Rainer Stahlhacke begleitete Thorsten Hasse als sein Heimatpfarrer ebenfalls zu seiner Weihe.
Coronabedingt waren Fahnenabordnungen leider nicht zugelassen.




©2019 St. Sebastianus-Schützenbruderschaft Geseke 1412 e.V.