(Das Geschäftsjahr beginnt und endet mit der Generalversammlung.)

Aktuelles 2016

Montag, 25. Januar 2016 Der Patriot
Sebastianer erst mit 16

Flagge zu zeigen für Frieden, Freiheit und den Schutz der Schwachen - dazu hat Oberst Friedel Bergmann die Geseker Sebastianer bei ihrer Jahreshauptversammlung aufgerufen. In einer Zeit der Herausforderungen müssten Schützen zu den Grundsätzen Glaube, Sitte, Heimat stehen und zum Werkzeug für Frieden und Verständigung werden. In seinem Grußwort hob Bergmann außerdem das Engagement vieler Sebastianer für die Bruderschaft hervor.Anschließend rückte der Oberst selbst in den Mittelpunkt: Major Hans-Georg Dröge heftete ihm den Fassorden 2015 ans Revers. Denn mit dem ersten Treffer hatte Bergmann beim Vogelschießen im vergangenen Sommer das Fass von der Stange geholt. „Das war so nicht geplant“, versicherte der Oberst - nahm die Auszeichnung aber dann doch gerne entgegen.Auch Änderungen an der Satzung beschäftigten die Geseker Schützen. So soll demnächst ein Oberstadjutant dem Vorstand zur Seite stehen. In die Satzung aufgenommen wurde auch die Wahl eines dritten Platzmajors, der Einzug der


<< Erste < Vorherige 73-80 81-88 89-96 97-104 105-112 113-120 121-121 Nächste > Letzte >>


©2019 St. Sebastianus-Schützenbruderschaft Geseke 1412 e.V.