(Das Geschäftsjahr beginnt und endet mit der Generalversammlung.)

Aktuelles 2017

Samstag, 24. Juni 2017
Vorstandssitzung mit Exerzieren

Das Reveille schlagen in den Hofen der Geseker Sebastianer findet am Sonntag, 25. Juni, ab 11 Uhr statt. Eine dreiköpfige Abordnung des Tambourkorps fährt dazu zu den drei Standquartieren. Damit wird das Schützenfest (am ersten Juliwochenende) eingeläutet. Am Nachmittag um 16 Uhr findet in der Schützenhalle die öffentliche Vorstandssitzung mit Vorexerzieren statt.


Samstag, 24. Juni 2017 Der Patriot
Nie ohne rote Rosen

Blüte und Eichenlaub sind beim Sebastianer-Hochfest unverzichtbar


Donnerstag, 22. Juni 2017 Sebastianer in eigener Sache
Bilder vom BKT in Düren

Ferdy Erpleding hat noch Bilder vom BKT in Düren nachgereicht.


Dienstag, 20. Juni 2017 Sebastianer in eigener Sache
Bilder vom Schützenfest in Haanrade/Kerkrade

Andreas Hahnel hat Bilder vom Besuch in Holland bereit gestellt.


Dienstag, 20. Juni 2017 Der Patriot
Hochfest wird eingeläutet

Das traditionelle Reveille schlagen in den Hofen der St.-Sebastianus-Schützenbruderschaft Geseke findet am Sonntag, 25. Juni, ab 11 Uhr statt. Eine dreiköpfige Abordnung des Tambourcorps fährt zu den drei Standquartieren und schlägt Revelle. Damit wird das Schützenfest (am ersten Juliwochenende) eingeläutet. Am Nachmittag um 16 Uhr findet in der Schützenhalle die öffentliche Vorstandssitzung mit Vorexerzieren statt. Eine halbe Stunde vor Beginn der Sitzung, also ab 15.30 Uhr, bieten Oberst Dr. Friedel Bergmann und Ehrenhauptmann Rainer Feldmann den neu gewählten Offizieren an, den sicheren Umgang mit dem Degen zu üben.


Dienstag, 20. Juni 2017 Der Patriot
Für offene Türen und Herzen gedankt

Pfarrer Rainer Stahlhacke feiert 25-jähriges Priesterjubiläum


Sonntag, 18. Juni 2017 Sebastianer in eigener Sache
Weitere Bilder von den "Radlern"

Hier gibt es weitere Bilder von der Radtour nach Holland.


Freitag, 16. Juni 2017 Sebastianer in eigener Sache
Bilder der "Radler"

Uns haben soeben die ersten Bilder der "Radler" erreicht. Heute morgen haben sich 9 Schützen, darunter unser König und Kronkönig, auf den Weg nach Haanrade/Kerkrade in Holland gemacht. Sie werden bis morgen ca. 250 Kilometer und einen Gesamtanstieg von ca. 2100 Höhenmetern zurück legen. Am Ziel angekommen treffen sie auf Andreas Hahnel, der die Schützenuniformen der "Radler" ans Ziel bringt. Am Sonntag nehmen Sie am Schützenumzug der Holländischen Schützenfreunde teil.  Wer sich für die genaue Route interessiert, kann Sie hier finden. Die ersten Bilder finden Sie hier.




©2019 St. Sebastianus-Schützenbruderschaft Geseke 1412 e.V.