Aktuelles Übersicht

Montag, 09. September 2019 Tambourkorps Geseke
Ausbildung Tambourkorps

Das Tambourkorps Geseke bildet ab Oktober Nachwuchsmusiker an der Querflöte aus.Weitere Infos dazu findet Ihr im nachstehenden Bild:


Samstag, 07. September 2019 Sebastianer in eigener Sache
Bilder aus Westernkotten

Ferdy Erpelding hat Bilder vom Jubiläumsfest in Bad Westernkotten zur Verfügung gestellt.


Samstag, 31. August 2019 Der Schützenbruder
Nachhaltiger Umweltschutz

... ein Artikel aus "Der Schützenbruder ...  


Donnerstag, 29. August 2019 Sebastianer in eigener Sache
Sebastianer fahren zu Bundesschützenfest

am nächsten Wochenende findet in Schloss-Neuhaus des Bundesschüztenfest des BHDS statt. Die Sebastianer nehmen am Sonntag (08.09) am großen Festumzug teil.Treffen ist um 8:45 Uhr an der Schützenhalle, die Rückfahrt wird gegen 19 Uhr erfolgen.Aufgrund der Baustelle an der Bürener Straße hält der Bus am Seiteneingang an der Schlaunstraße.Schützen nehmen bitte in voller Uniform mit weißen Handschuhen teil, Hellebarden werden gestellt.


Dienstag, 23. Juli 2019 Der Patriot
Panda Sebastian ist immer mit dabei

Das Selfie zeigt die Königin und ihre Hofdamen von der St. Sebastianus-Schützenbruderschaft Geseke mit ihrem Maskottchen, dem Panda Sebastian, am Sonntag auf dem Jubiläumsschützenfest in Bad Westernkotten.


Dienstag, 23. Juli 2019 Sebastianer in eigener Sache
Weitere Bilder

Auch Ferdy Erpelding hatte an allen Schützenfesttagen wieder seine Kamera dabei und hat uns viele tolle Bilder zur Verfügung gestellt.


Mittwoch, 17. Juli 2019 Sebastianer in eigener Sache
Schützenfestbilder Online

Die Schützenfestbilder von Leona Sauerland sind ab sofort Online an zu sehen. Eine Auswahl der Bilder von Leona wird im Laufe der Woche auch bei Herrenmode Rusche zur Besichtigung aushängen. Dort können die Bilder auch bestellt werden, oder direkt bei Leona Sauerland per E-Mail. Ein Bild kostet 2,50€, egal ob als Abzug oder in digitaler Form.


Dienstag, 16. Juli 2019 Der Patriot
Ausmarsch der Sebastianer

Die St. Sebastianus-Schützenbruderschaft Geseke nimmt am Jubiläumsfest in Bad Westernkotten teil. Antreten in voller Uniform ohne Gewehr, aber mit weißen Handschuhen ist am Sonntag, 21. Juli, an der Alten Post, Lüdische Straße, um 12.30 Uhr. Der Bus fährt um 12.45 Uhr ab.


Samstag, 13. Juli 2019 Der Patriot
Randnotizen

Die Geseker Sebastianer haben dieses Mal so doll gefeiert, dass es die Halle zerlegt hat. Na gut, das ist vielleicht etwas übertrieben. Trotzdem gab es am Montagnachmittag zwei Zwischenfälle. Zuerst entdeckte ein Gast eine Eisenleiste, die sich an der Hallendecke gelockert hatte. Er informierte die Platzmajore. „Diese reagierten sofort und sperrten den Bereich auf der Tanzfläche ab“, schreibt Sebastianer-Geschäftsführer Thomas Kayser in einer E-Mail an die Redaktion. Nach kurzer Überlegung ließen sie dann einen Steiger kommen, um die Leiste zu entfernen. Die beiden Handwerker Franzl Kayser und Björn Kurze stiegen in den Korb und konnten die Gefahr nach wenigen Minuten bannen. Damit war das Problem oben gelöst, ging aber kurze Zeit später unten weiter. Der Tanzboden brach an zwei Stellen. „Hier war guter Rat teuer“, schreibt der Geschäftsführer. Schließlich deckten die Platzmajore die Bruchstellen mit Metallplatten ab und schraubten sie fest. „Der ganze Einsat


Mittwoch, 10. Juli 2019 Sebastianer in eigener Sache
Ausmarsch

Du hast die Schützenuniform vom Fest noch nicht wieder gewaschen im Schrank hängen? Dann wird es aber Zeit dies schleunigst zu erledigen.Bereits am kommenden Sonntag gibt es die nächste Möglichkeit Frack und Zylinder zu tragen.Die Sebastianer nehmen am großem Festumzug zum Jubelfest der Störmeder Schützen teil. Treff ist am Sonntag um 12:30 Uhr auf dem Lidl-Parkplatz (Störmeder Str.). Von dort aus marschieren wir nach Störmede.Zurück geht es dann wie gewohnt mit dem Bus. Abfahrt ist um ca. 19 Uhr.Alle Schützen sind recht herzlich zur Teilnahme eingeladen.Schützen marschieren in kompletter Uniform, ohne Gewehr dafür mit weißen Handschuhen.




©2015 St. Sebastianus-Schützenbruderschaft Geseke 1412 e.V.