Aktuelles Übersicht

Montag, 21. Januar 2019 Der Patriot
„Feste feiern, wie sie fallen“

„An jedem Einzelnen liegt es, ob aus einem Haus ein Zuhause wird.“ Mit diesen Worten begrüßte Dr. Friedrich Bergmann, Oberst der Schützenbruderschaft St. Sebastianus, die Schützen und Gäste am Samstagabend zum Winterball in der Schützenhalle. Wir-Gefühl, Zusammenhalt und das generationsübergreifende Miteinander sind die Werte, die die Bruderschaft zu etwas Heimischen machen und die Schützenhalle mit Leben füllen, betonte Bergmann. Um dieses Versprechen der gegenseitigen Treue zu erneuern, trafen sich die Schützenbrüder zuvor anlässlich des Gedenktags ihres Schutzpatrons, den Heiligen Sebastian, in der St.-Petri-Kirche. Zur Erneuerung dieses Versprechens traten die Schützenbrüder und die Fahnen an den Altar. Mit der Hand von König Alexander Laumeier und Oberst Bergmann auf der Fahne, sprachen die Schützen erneut ihr Versprechen aus und erhielten den Segen Gottes durch den Präses Rainer Stahlhacke. Zuvor hatte der Geistliche, der die Schützenmesse in Konzelebration mit M


Mittwoch, 16. Januar 2019 Der Patroit
Sebastianer planen

Die Mitglieder der St.-Sebastianus-Schützenbruderschaft Geseke treffen sich am Freitag, 25. Januar, um 20 Uhr zur Generalversammlung in der Alten Ratsschänke. Zuerst steht ein Vortrag auf dem Programm. Thomas Klages referiert zum Thema „Geseke und die Sebastianer begrüßen ihre Heimkehrerzüge“. Weiter geht es mit verschiedenen Berichten – unter anderem aus der Jungschützenabteilung. Darüber hinaus planen die Sebastianer ihre Termine für das Schützenjahr 2019/2020.


Mittwoch, 16. Januar 2019 Der Patriot
Bauchredner und Jagdhornklänge beim Hofenabend

„Es ist ein tolles Gefühl, euch alle hier beisammen zu sehen“, hieß Hauptmann Thorsten Döring die Gäste des Traditionsabends der Westhofe in der Aula des Schulzentrums Süd in Geseke willkommen. Beim Hofenabend, so der Hauptmann, könne Gemeinschaft und Tradition gelebt werden und die Bruderschaft zeige sich als eine starke und handlungsfähige Gemeinschaft. Mit Freude in das Schützenjahr 2019 zu gehen riet Oberst Dr. Friedrich Bergmann den versammelten Schützenbrüdern in seinem Grußwort und machte deutlich, dass es wichtig sei, die Feste des Jahres mit Hingabe zu feiern. Beim traditionellen Gulaschessen, bei Tombola, Traditionsliedern und den Signalen der Jagdhornbläser Geseke hatten die Westhofe und ihre Gäste reichlich Gelegenheit zum fröhlichen Miteinander. Gute Laune verbreiteten auch der Bauchredner Egbert Brede mit seinen Puppen „Ette“ und „Lilly“ sowie die Schützenbrüder Peter Köchling und Franz-Josef Lange mit ihrem humorvollen Comedy-Vortrag.


Sonntag, 06. Januar 2019 Sebastianer in eigener Sache
Termine des Schützenjahres 2019

Ab sofort sind die Termine des kommenden Schützenjahres online.Wie in jedem Jahr gibt es auch wieder den Taschenkalender zum selbst ausdrucken und die Kalender-Datei für den digitalen Kalender auf dem PC oder Smartphone.


Samstag, 05. Januar 2019 Sebastianer in eigener Sache
Tagesordnung zur Generalversammlung

Tagesordnung zum Download


Donnerstag, 03. Januar 2019 Sebastianer in eigener Sache
Hofenabend der Westhofe

Abschluss und Anfang zugleich ist der jetzt anstehende Hofenabend der Westhofe der St. Sebastianus-Schützenbruderschaft. Anfang des Kalenderjahres ist das Treffen der Westhofe am zweiten Januarsamstag traditionell die erste Veranstaltung der Schützen im neuen Jahr, gleichzeitig bildet der Abend den Abschluss der Veranstaltungen der Saison vor der Versprechenserneuerung und der Mitgliederversammlung, mit denen die neue Saison der Sebastianer eingeläutet wird. Um 20 Uhr soll es am Samstag, 12.01.2019, in der Aula des Schulzentrums Süd, für die Männer der Westhofe und ihre Gäste losgehen. Traditionell sind Gulasch, Salzkartoffeln und Gurke, sind Tombola und Gesang. Jeweils eine Überraschung bleibt die Einlage, die sich die Vorstandsmitglieder ausgedacht haben.


Samstag, 22. Dezember 2018 Sebastianer in eigener Sache
Weihnachtsgrüße vom Oberst

Liebe Schützenschwestern und Schützenbrüder,liebe Leserinnen und Leser unserer Internetseite, Von ganzem Herzen wünsche ich Ihnen, Ihren Familien und Freunden ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest und einen guten Rusch in ein glückliches und gesundes neues Jahr 2019.Rasend schnell ist das alte Jahr vergangen. Ich möchte mich bei Ihnen allen für das vergangene Schützenjahr, Ihre Mithilfe und Unterstützung ganz herzlich bedanken. Mit den besten Weihnachtsgrüßen.Dr. Friedrich BergmannOberst und 1. BrudermeisterBBM, stellv. Diözesanbundesmeister Weihnachtsgrüße als PDF zum Download


Sonntag, 16. Dezember 2018 Sebastianer in eigener Sache
Zuwachs im Vereinsarchiv

Akte nach 60 Jahren wiedergefunden uns als „Weihnachtsgeschenk“ überreicht


Samstag, 15. Dezember 2018 Der Patriot
Versprechen wird erneuert

Die Patronatsmesse in der Stadtkirche mit Versprechenserneuerung und anschließendem Ball in der Schützenhalle findet am Samstag, 19. Januar, um 18 Uhr statt. Tischreservierungen können ab Montag, 17. Dezember, über die Homepage www.sankt-sebastianus.de erfolgen. Nach der Messe stehen Busse bereit, die die Schützen zur Halle fahren. Die Uniform ist erwünscht, nicht uniformierte Gäste sind ebenfalls willkommen.


Dienstag, 04. Dezember 2018 Sebastianer in eigener Sache
Schützenball am 19.01.19

Schützen feiern Erneut in der Schützenhalle




©2015 St. Sebastianus-Schützenbruderschaft Geseke 1412 e.V.