Aktuelles Übersicht

Montag, 07. Mai 2018 Sebastianer in eigener Sache
Andacht an der Seuchenlinde

Die Westhofe der St.-Sebastianus-Schützenbruderschaft Geseke lädt am Mittwoch, 16. Mai, zur traditionellen Maiandacht an der Seuchenlinde ein. Die Andacht wird auch in diesem Jahr vom Geseker Gefängnis-Seelsorger Dekan Wilfried Schulte gehalten, der im Vorstand der Westhofe mitarbeitet. Westhofen-Hauptmann Thorsten Döring freut sich auf viele Geseker, die die Andacht nutzen möchten, um in der aufblühenden Natur eine Auszeit vom Alltag zu nehmen. Im Gegensatz zu früheren Jahren findet die halbstündige Andacht bereits um 18 Uhr  statt. Grund ist das Konzert des Heeresmusikkorps Hannover am gleichen Abend.


Freitag, 04. Mai 2018 Der Patriot
Prozession zur Lauflinde

Die Nordhofe der Geseker Sebastianer lädt am Montag, 7. Mai, zur Bittprozession an der Lauflinde ein. Treffpunkt ist um 19 Uhr an der alten Sargfabrik (In den Kühlen). Bei schlechtem Wetter findet die Veranstaltung unterm Carport der Familie Gockel statt.


Donnerstag, 03. Mai 2018 Sebastianer in eigener Sache
Arbeiten auf dem Schützenplatz

Am letztem Samstag haben einige Schützenbrüder auf dem Schützenplatz tatkräftig mit angepackt. Der Bereich, in dem früher die Bäume standen die durch den Sturm umgeknickt sind, wurde gepflastert, nachdem bereits neue Bäume angepflanzt wurden.Hier gibt es einige Bilder von dem Arbeitseinsatz.


Donnerstag, 26. April 2018 Sebastianer in eigener Sache
Vorstandsfahrt der Westhofe

Vom 14. bis 15. April war der Vorstand der Westhofe mit Ihren Partnern auf einem Ausflug in Köln. Jörg Fischer hat den Ausflug in Bildern festgehalten.


Montag, 23. April 2018
Dem Herrn anvertraut

Am dritten Sonntag nach Ostern haben sich auch in diesem Jahr die katholischen Christen in Geseke auf den Weg gemacht, um mit der Lobetagsprozession entlang der ehemaligen Stadtmauer das Gelöbnis ihrer Vorväter zu halten und Gott für die Errettung vor dem „Tollen Christian“ zu danken. Neben den Fahnenabordnungen der Vereine und Verbände, der Stadtkapelle sowie den Schützen schlossen sich die Kommunionkinder 2018 dem Gang über die Wälle an und folgten von der Stifskirche aus dem Allerheiligsten. An den drei Stellen, an denen die Angriffe des Christian von Braunschweig im Jahr 1622 am heftigsten gebrandet hatten, beteten die Gläubigen den Lobetagshymnus und erhielten den sakramentalen Segen. „Der Herr hat uns befreit, auf ewig besteht sein Bund“, betete Pfarrer Thomas Zwingmann. Als im Dreißigjährigen Krieg ein Kampf um Macht unter dem Deckmantel der Konfessionen geführt worden sei, hätten sich die Geseker Ratsherren vor nunmehr 396 Jahren dem Herrn anvertraut. Die Lobetag


Dienstag, 03. April 2018 Sebastianer in eigener Sache
Üben des Fahnenmarsches

Traditionell Anfang Mai beginnt "die Fahne" mit den Proben des Fahnenmarsches. Wie in jedem Jahr sind "Schaulustige" herzlich Willkommen. Die Proben finden an folgenden Terminen jeweils um 19:30 Uhr statt: Samstag 28.04.2018 (Auftakt) Montag 07.05.2018 Montag 14.05.2018 Freitag 25.05.2018 Montag 04.06.2018 Montag 11.06.2018 Freitag 15.06.2018 (mit Stadtkapelle) Freitag 22.06.2018 Montag 25.06.2018 Freitag 29.06.2018 (mit Stadtkapelle) Montag 02.07.2018


Montag, 02. April 2018 Sebastianer in eigener Sache
Batallionsschießen 2018

Das diesjährige Batallionsschießen findet an folgenden Terminen auf dem Schießstand des KKSV Geseke statt: 20. April 2018 / 25. April 2018 / 16. Mai 2018 / 15. Juni 2018. Zu allen Terminen laden wir herzlich ein. Beginn ist jeweils um 18:00 Uhr. Es gelten die gleichen Regeln wie im letzten Jahr, incl. des 5-Ltr. Fäßchens für den Tagessieger. Selbstverständlich sind für einzelne Gruppen, wie  Züge / Musiker / Stab auch individuelle Termine möglich. Bitte hierzu die Schießleiter unserer Bruderschaft oder den Schießmeister Willi Brinkmann ansprechen.


Freitag, 23. März 2018 Der Patriot
König vor der Scheibe

Marius Hoffmann (M.) ist neuer König vor der Scheibe bei den Geseker Sebastianern. Der Schütze aus der Westhofe setzte sich gegen elf Mitbewerber durch und trägt ab sofort auch den Titel des Bezirksprinzen. Die Jungschützen freuen sich übrigens schon auf das nächste Event: Am 27. Mai geht es zum Diözesanjungschützentag nach Schöning.


Donnerstag, 15. März 2018 Sebastianer in eigener Sache
Sebastianer zielen auf Scheiben

Die Geseker Sebastianer schießen am Samstag, 17. März, ihren „König vor der Scheibe“ aus. Los geht’s um 14.30 Uhr auf dem Schießstand des KKSV. Die Proklamation mit Oberst Friedel Bergmann findet um 19 Uhr in der Queensbar der Schützenhalle statt.


Mittwoch, 14. März 2018 Sebastianer in eigener Sache
Große Ehre für Bernhard Haneke

Am 11.03. fand in Sankt Sebastian bei Koblenz traditionell die Investitur als Ritter des roten Löwen zu Limburg und des Hl. Sebastian statt. In diesem Jahr wurde unser Schützenbruder und ehemaliger Tambourmajor aus Ehringhausen Bernhard Haneke zum Ritter dieses Ordens geschlagen. Wir möchten unserm Schützenbruder Bernhard an dieser Stelle ganz herzlich gratulieren und ihm als Ritter des roten Löwen zu Limburg und des Hl. Sebastian alles Gute und Gottes Segen wünschen. Für die Bruderschaft Dr. Friedrich Bergmann Oberst und 1. Brudermeister




©2015 St. Sebastianus-Schützenbruderschaft Geseke 1412 e.V.